Shop

Protsaah verkauft wunderschöne Schmuckstücke aus Krisengebieten.

Schmuck von Protsaah ist handgefertiger Frieden.

"Für die Neugierigen und Bewussten" - schreibt Protsaah auf ihrer Instagram-Page. "Damit kann ich dienen. Und, das ist glaub die perfekte Kombination von zwei meiner Lieblingseigenschaften", denke ich mir und scrolle durch die schönen Bilder. Schnell wird klar, bei Protsaah geht es um so viel mehr, als um schöne Schmuckstücke. Eigentlich scheinen die schönen Accessoires sogar eher Mittel zum Zweck zu sein. Aber beide besonders schön: Mittel & Zweck. 


Saloni, die Gründerin von Protsaah erlebt auf einer Reise in Indien, in Kashmir, einen Schlüsselmoment. Nachdem sie unermüdlich um die Preise von den dort verkauften Pashmina Schals gefeilscht hat und diese auch erfolgreich drücken konnte, realisiert sie in einem Gespräch mit einem lokalen Weber, dass die Situation in Kashmir mehr als prekär ist. 

Eigentlich lohnt es sich in dieser Gegend mehr, sein Geld als Terrorist mit Gräueltaten zu verdienen, als hinter einem Webstuhl, beim Weben der kostbarsten Wolle der Welt. Saloni fühlt sich schlecht, hat sie doch die Preise ihrer erstandenen Schals beim Feilschen sogar noch gedrückt, aber noch mehr schockiert sie die Tatsache, dass das lokale Kunsthandwerk chancenlos ist, im Vergleich zu terroristischem Einkommen. 

Neugierig und bewusst, wie sie ist, nimmt sie die Dinge gleich selber in die Hand und gründet Protsaah. Ein Label, das Krisengebiete, wie zum Beispiel Kashmir, direkt unterstützt, in dem sie die dort hergestellten Kunsthandwerke zu uns bringt. So kann sie einen Teil dazu beitragen, dass sich die Waagschalen hoffentlich irgendeinmal in die gegenteilige Richtung, hin zum Frieden, senkt und in der Zwischenzeit unterstützt sie Menschen mit einem fairen und nachhaltigen Einkommen. 

Mit dem Rabattcode "aninaxprotsaah15" bekommst du 15% auf das gesamte Sortiment.


Dieser positive Kampfgeist, die Vision von Saloni und die teilweise jahrhunderte alte Weisheit, die in der Herstellung der Schmuckstücke steckt - das spürt man. Die Ringe, Ketten, Schals von Protsaah tragen sich irgendwie anders. Gibt es ein besseres Gefühl, als ein Schmuckstück zu tragen, das fair und nachhaltig produziert wurde und Existenzen am Rande der Gesellschaft unterstützt? 

Was ich noch besser finde: Protsaah verkauft nicht die klassischen "Drittweltländer-Accessoires" (die sicher auch richtig und wichtig sind), sondern schafft es, moderne, schöne, vielfältige und vor allem auch nachhaltige Kreationen in ihr Sortiment zu bringen und so auch viele verschiedene Geschmäcker zu treffen. Auch ich habe einige Lieblinge gefunden, die ich nun täglich trage.

Ein weiterer Punkt, den ich an Protsaah wirklich gerne mag, ist dass sie auch den Gedanken der Nachhaltigkeit in all ihre Geschäftstätigkeiten einfliessen lassen. Sie engagieren sich also nicht nur sozial, sondern achten zum Beispiel auch auf die Nachhaltigkeit der Verpackungen. Zudem können defekte Schmuckstücke zurück gegeben werden, welche recycelt und weiter verarbeitet werden. Dafür erhält man einen Gutschein von 70% um sich in ein neues Piece verlieben zu dürfen. 

Brands, die Schmuck verkaufen, gibt es wie Sand am Meer. Die wenigsten scheren sich um soziales Engagement oder Nachhaltigkeit. Protsaah ist da ein erfrischender Wind, zwischen ausbeuterischem Grosshandel und klassischen "Drittwelt-Accessoires". 


Meine Protsaah-Lieblinge, die ich nun tagaus-tagein trage sind der Dotty Band Ring in Gold, der Ring Single Love-Knot in Gold, und der Small Round Ring in Gold. Alle anderen Schmuckstücke auf den Fotos habe ich, aus Nachhaltigkeitsgründen, wieder zurückgegeben. Aber, mit schwerem Herzen.

Ich mochte sie alle sehr - weiss aber auch, dass ich persönlich vor allem Ringträgerin bin und es sich deswegen vor allem auch lohnt, den Fokus auf Fingerringe zu legen. Ich liebe es, möglichst viele verschiedene Ringe mit einander zu kombinieren. Die Pieces von Protsaah eignen sich perfekt dafür.

 

Ich wünsche mir, dass wir uns mit Schmuckstücken schmücken, die kein Leid in sich bergen. Ringe, Ketten und Accessoires, die Gutes tun, die wir mit Stolz tragen können, weil wir wissen, dass niemand dafür gelitten hat oder ausgebeutet worden ist. Und das ist genau, was Protsaah uns schenkt. Ich wünschte, es gäbe noch viel mehr davon! 

Dieser Beitrag ist in Kollaboration mit Protsaah - handcrafted Peace entstanden. Ich liebe die Mission der Marke und trage meine Favorites fast täglich. Alle Bilder sind von Nicole Rötheli. Geschrieben von Anina Mutter.



Definition

Ekkoist

ekkoist will mit Klischees aufräumen. Und dogmatisch-ideologische Hürden niederreissen. ekkoist offeriert Alternativen: farbig, bewusst, gesund, nachhaltig, aktiv, einfühlsam, neugierig, eigensinnig.. Alle ekkoist-Perlen versuchen auf irgendeine Art etwas ein wenig besser und anders zu machen. Und bereichern dein Leben positiv. Dies ist die Sammlung von mir für dich.

Up to date bleiben

Ekkoist-Newsletter


Vielen Dank für euren Support!

Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihre Nutzung unserer Website zu messen.
Erfahren Sie mehr zu den Einstellungen der Cookies.