Healthy & Holistic Lifestyle Rezepte

Eine warme Schokolade balanciert Hormone und gibt Energie.

Magisches Kakao Elixir

Macht irgendwie Sinn, dass ich diesen Artikel endlich schreibe, während dem ich inmitten des Costa Ricanischen Regenwaldes sitze, umgeben von alten Kakaobäumen. Costa Rica ist ein Schokoladen-Land und ich schwelge zurzeit in der Tat ziemlich im siebten Schoggi-Himmel. Eigentlich habe ich den wahren, richtigen Kakao noch gar nicht vor allzu langem entdeckt. Klar, als Kind habe ich manchmal eine heisse Schokolade geschlürft - aber seit ich keinen Zucker mehr konsumiere, habe ich auch Schokolade aus meinem Leben gestrichen. 

Bis zu dem Zeitpunkt, als ich 100% Schokolade entdeckt habe. Der Prozentsatz gibt jeweils an, wie viel Prozent Zucker eine Tafel Schokolade enthält. Bei 99% wären das dann also 1% Zucker. Da ich sehr stark auf Zucker reagiere und ihn weitgehend aus meiner Ernährung fernhalte, kommt nur die 100%tige Version in Frage für mich. Diese liebe ich unterdessen aber dafür umso mehr. Das Schöne dabei: ich bin nicht süchtig nach dem Zucker in der Schokolade, sondern mein Körper fragt aktiv nach den Bitterstoffen, die sich im Kakao befinden. 

Egal wo ich nun bin, wenn ich eine neue Marke 100%tige Schokolade entdecke, ich kann nicht anders und muss sie probieren. Erstaunlich, wie unterschiedlich die schmecken. Und, das Schöne beim ungezuckerten Schokoladengenuss: der Geschmack der Kakaobohne steht klar im Vordergrund und wird nicht mit Milch und Zucker verfälscht. Zudem kann der Kakao so auch seine medizinischen Benefits voll entfalten. 

Kakao ist gar nicht so einfach zu verdauen und gerade wenn man ihn in fester Form geniesst, empfiehlt es sich, genügend Wasser dazu zu konsumieren. Ich mag super gerne ein kleines Stück Schokolade am Nachmittag als kleiner Snack, oder auch sonst als Dessert oder für Zwischendurch. Was ich aber noch viel, viel lieber mag ist eine grosse Bowl voll mit meinem Schokoladen-Elixir (was das Wasserproblem auch direkt löst). 

Ich kann mir ganz ehrlich nichts Schöneres und Besseres vorstellen, als eine Bowl voll mit Kakao-Glück - manchmal als warme Umarmung, manchmal als sanfter Schubs an einem Nachmittag, um die Aufmerksamkeitsspanne noch ein wenig herauszuzögern. Kakao hilft dabei, die Hormone zu balancieren, verfügt über eine grosse Menge an gesunden Bitterstoffen und gibt einen sanften Energiestoss. Zudem fühle ich mich durch dieses magische Getränk mit all den vielen Kulturen und Menschen verbunden, die seit Jahrhunderten auf die magischen Kräfte von Kakao zurückgreifen. 

So oder so, ich weiss ja schon, wie sehr ich es liebe. Deswegen schlage ich dir vor, dass du es am besten einfach gleich selbst ausprobierst. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du es auch lieben wirst. Achtung, ist halt sehr bitter - daran gewöhnt man sich aber. Und, je weniger gesüsst, desto besser. Wenn du es so gar nicht trinken kannst, dann kannst du immer noch 1-2 Datteln mitmixen. 

 

ZUTATEN

  • 17-23 gr 100% Schokolade oder Ceremonial Kakao
  • 1 EL Schokopulver
  • 1 TL Maca
  • 1 TL Zimt 
  • 1 TL Ashwaganda (falls vorhanden)
  • 1 TL Reishi (falls vorhanden)
  • ev. eine Prise Salz
  • 1 dl heisses Wasser
  • 2dl pflanzliche Milch (bevorzugt Mandelmilch, Hafermilch ist auch toll)

 

ZUBEREITUNG

1 Wasser & pfanzliche Milch erhitzen
2 Schokolade, alle Gewürze (und ev. Datteln in Mixer geben)
3 heisses Wasser beigeben, mixen
4 pflanzliche Milch beigeben, erneut mixen
5 in eine Bowl giessen
6 die Magie wirken lassen! 

 

Wichtig: beim Kakao, aber auch bei allen Zutaten gilt wie immer: wähle die beste Qualität, die du finden kannst. Das ist dein Körper und damit die Inhaltsstoffe ihre volle Wirkung entfalten können, spielt ihre Herkunft und Qualität eine grosse Rolle. Auch, ob sie unter fairen Bedingungen gepflückt und verarbeitet wurden, ob die Zutaten biologisch sind, etc. 


Geniesse diesen magischen Moment mit deiner Tasse voller warmem Glück in der Hand und setze dir dabei vielleicht eine Intention, wie du den Tag noch zu Ende bringen möchtest. Oder erinnere dich an etwas Positives, das in deinem Tag passiert ist. Oder denke an all deine Ahnen, die irgendwo, irgendwie auf der Welt ihr Leben gelebt haben und die auch jetzt immer noch mit dir verbunden sind. Schätze diese Tasse, die durch so viele Hände entstanden ist und einen Moment in so vielen Leben geteilt hat, bis es als vollendetes Elixir in deinen Händen gelandet ist. Das ist Magie! .. 

-

Alle Bilder sind von Sven B. Schnyder



Definition

Ekkoist

ekkoist will mit Klischees aufräumen. Und dogmatisch-ideologische Hürden niederreissen. ekkoist offeriert Alternativen: farbig, bewusst, gesund, nachhaltig, aktiv, einfühlsam, neugierig, eigensinnig.. Alle ekkoist-Perlen versuchen auf irgendeine Art etwas ein wenig besser und anders zu machen. Und bereichern dein Leben positiv. Dies ist die Sammlung von mir für dich.

Up to date bleiben

Ekkoist-Newsletter


Vielen Dank für euren Support!

Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihre Nutzung unserer Website zu messen.
Erfahren Sie mehr zu den Einstellungen der Cookies.