Burger Vegan Eat-In Take-Away

Das vegane Burger Paradies!

Flower Burger

Die Qualität im Bereich "veganer Burger" nimmt langsam aber stetig zu. Es ist aber nach wie vor nicht immer ein Ding der Selbstverständlichkeit, eine wirklich gute Ausgabe des Fleisch-Klassikers in vegan zu bekommen. Oft scheitert es am Patty, oder an der nicht vorhandenen Sauce, oder an allem. 

Bei Flower Burger überzeugt aber gleich alles gleichzeitig. Und wenn du es dann mal geschafft hast, dich für einen der fancy Namen zu entscheiden, dann schwebst du schon bald im 7ten Burger-Himmel. Egal ob du nun den "Spicy Cecio", den "Tofungo" oder die "Cherry Bomb" wählst. 

Ganz gross sind auch die Sides: anstatt Potato Cuts (die du aber gerne auch haben kannst) gibt es nämlich auch Edamame als Side Dish. Was definitiv zum Vegan-Burger-Überflieger-Status beiträgt. Will irgendwer ne Franchise in der Schweiz aufmachen? Go, go, go! Per favore, grazie Mille! 

ps. Ach und da ist übrigens alles natürlich, ohne Zusatz-Bullshit und so. Auch der blaue und der rosarote Burger. True Story!



Definition

Ekkoist

ekkoist will mit Klischees aufräumen. Und dogmatisch-ideologische Hürden niederreissen. ekkoist offeriert Alternativen: farbig, bewusst, gesund, nachhaltig, aktiv, einfühlsam, neugierig, eigensinnig.. Alle ekkoist-Perlen versuchen auf irgendeine Art etwas ein wenig besser und anders zu machen. Und bereichern dein Leben positiv. Dies ist die Sammlung von mir für dich.

Up to date bleiben

Ekkoist-Newsletter


Vielen Dank für euren Support!

Partner

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihre Nutzung unserer Website zu messen.
Erfahren Sie mehr zu den Einstellungen der Cookies.